Anmeldeplattform zum PArcours

Was ist der PArcours?

Der PArcours ist ein freiwilliges und kostenloses Verfahren zur Eignungsberatung und wurde speziell für Lehramtsstudierende am Lehrstuhl Schulpädagogik der Universität Passau konzipiert.

Welche Ziele verfolgt der PArcours?

Der PArcours ermöglicht die Erfassung wichtiger Kompetenzen und Persönlichkeitsmerkmale für den Lehrberuf und das Lehramtsstudium. Somit können die Teilnehmenden auf Basis empirischer Befunde zu Ihrer Eignung für das Lehramtsstudium und den Lehrberuf beraten werden.

Welchen Nutzen haben die Teilnehmenden?

Die Teilnehmenden erhalten am Ende des PArcours-Tages eine Einschätzung zu ihrer Eignung für das Lehramtsstudium und den Lehrberuf. Somit können die Studienwahl nochmals eingehend reflektiert und konkrete Vorschläge für die Gestaltung des individuellen Studienverlaufs gewonnen werden.

Die Eignungsberatung beinhaltet folgendes:

Wer kann am PArcours teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden, die im Wintersemester 2017/18 ihr Lehramtsstudium beginnen werden.